Erbis stands with Ukraine

Aufbau der fortgeschrittenen Print MIS- und ERP-Lösung

Kontakt aufnehmen
Der Kunde

Ein etabliertes deutsches Digitaldruckunternehmen mit einem nationalen Netzwerk von Druckereien wandte sich an Erbis, um seine vor mehr als zehn Jahren veröffentlichte POS-Software zu transformieren.

Herausforderung

Um die Prozesseffizienz zu steigern und die Kosten zu optimieren, müssen Druckereien moderne Technologien einsetzen. Dieses Unternehmen benötigte eine völlig neue Lösung zur Verbesserung der Point-of-Sale-Abläufe innerhalb der allgemeinen Workflow-Automatisierung. Weitere wichtige Funktionen waren Verkaufsanalyse, Lagerbestand, Buchhaltung und Produktionsmanagement.

Herausforderung
Lösung

Erbis bot Full-Stack-Engineering-Services an, einschließlich Planung, Anforderungsmanagement, Architektur, Entwicklung, Qualitätssicherung und Produktunterstützung. Wir haben eine Weblösung geliefert, die CRM mit Cash-Desk-Management versorgt. Es ist auf ein Tool zum Festlegen von Preisen und Rabatten basierend auf individuellen Kundenpreislisten ausgerichtet. Es exportiert Daten für die Prüfung und Steuerberichterstattung aufgrund der Integration in verschiedene Buchhaltungs- und Grundstücksverwaltungssoftware (wie Simba und Plancom Repromanager).

Lösung
Ergebnis

Die POS-Lösung sammelt, organisiert und präsentiert Kundeninformationen in einem Format, das die Kommunikation verbessert, den Produktionsprozess beschleunigt, Fehler reduziert und die Leistung steigert. Es wurde in 25 Druckereien in Deutschland installiert und hilft ihnen dabei, Bestellungen zu schätzen, die Rechnungsstellung zu automatisieren, Kundenkonten zu verwalten und die Buchhaltung zu verbessern.

  • 4+
    Projektdauer (jahre)
  • Deutschland
    Ort
  • 25+
    Produkteinrichtungen
  • 8+
    Teamgröße
Tech Stack

  • Spring
  • Google web toolkit
  • Hibernate
  • Java
  • Errai
  • MySQL
Tech Stack

Sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Softwareentwicklungs-Partner?

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

Schreiben Sie uns: