Erbis stands with Ukraine

Fallstudie

Wie wir eine mobile App für einen führenden Anbieter von Immobilienverwaltungssoftware in den Niederlanden entwickelt haben

In weniger als einem Jahr hat Erbis einen vollwertigen Service für einen führenden Anbieter von Immobilienverwaltungssoftware in den Niederlanden geschaffen. Was folgt, sind Details des Prozesses, dem wir gefolgt sind, der zum Endergebnis geführt hat.


01. Herausforderung

Das Projekt kam in einem frühen Stadium zu uns. Der Kunde hatte eine erste Version einer Webanwendung, die verbessert werden musste. Außerdem wollte der Kunde eine mobile App für Mieter erstellen. Unsere Aufgabe war es, die App von Grund auf neu zu implementieren.


Wir begannen damit, das Geschäft des Kunden zu studieren. Zunächst führte unser Business Analyst (BA) mehrere Interviews mit dem Kunden, um festzustellen, wie die Immobilienverwaltung in den Niederlanden funktioniert und mit welchen Problemen die Bewohner von Mehrfamilienhäusern konfrontiert sind. Darüber hinaus untersuchte unser BA den Markt, um die niederländische Kultur des Mehrfamilienhauses zu verstehen und Wettbewerber zu studieren.


Nach Einholung aller relevanten Informationen schlug die BA dem Kunden das App-Konzept vor, das akzeptiert wurde. Es fand ein abschließendes Meeting statt, bei dem sich unser Team auf die Projektdetails einigte und mit der Entwicklung begann.

02. Vorentwicklungsphase

Wir haben fünf Personen mit der Arbeit an dem Projekt beauftragt:

  • Entwickler für Benutzeroberflächen
  • Backend-Entwickler (zwei Personen)
  • UI/UX-Designer
  • Business Analyst (der auch als Product Owner fungierte)

Zunächst entwickelte unser BA technische Anforderungen für die mobile App, die Folgendes beschrieben:

  • App-Systemlogik
  • App-Nutzungsmechanik
  • Sicherheitsanforderungen
  • Anforderungen an die Benutzeroberfläche
  • Empfehlungen für App-Inhalte
  • Prioritäten für App-Versionen
  • App-Prozessflüsse

Anmeldung zum Prozessablauf der Eigenschafts-App

Als nächstes erstellte der UI/UX-Designer Wireframes – ein Schwarz-Weiß-Layout der Anwendungsbildschirme – und erklärte dem Kunden, wie Benutzer mit der zukünftigen App interagieren würden.

Wireframes für Hausbesitzer-App

Der letzte Schritt in der Vorentwicklungsphase war die Vorbereitung von:

  • Design Konzept
  • UI-Kit
  • Design-Layouts
  • interaktiver Prototyp

Gestaltungskonzept der mobilen App für Eigenheimbesitzer

03. Entwicklungsfluss

Wir begannen mit Architekturdesign. Unsere Softwarearchitekten entschieden sich für Microservices und eine Cloud-Infrastruktur, um die App schnell zu skalieren und fortschrittliche IT-Tools nach Bedarf zu nutzen.


Das Backend wurde in Java geschrieben. Darüber hinaus haben wir während der Produktimplementierung die folgenden Technologien verwendet:

  • REST-API für die Integration
  • Git zur Versionskontrolle
  • Maven für das Abhängigkeitsmanagement
  • MariaDB für die Datenspeicherung
  • JPA für objektrelationales Mapping

Das Frontend wurde in Angular 11 und Ionic 5 implementiert. Außerdem haben wir Capacitor 2 verwendet, um iOS- und Android-Apps aus einer fertigen Webanwendung zu erstellen.


Der Entwicklungsablauf basierte auf Scrum mit traditionellen zweiwöchigen Sprints. Am Ende jedes Sprints haben wir unseren Fortschritt besprochen und Aufgaben für die nächste Iteration festgelegt.


Unser Kunde war sehr proaktiv, nahm regelmäßig an unseren Meetings teil und blieb über Details des Entwicklungsablaufs auf dem Laufenden.

04. App-Funktionen

Das Endprodukt ist eine robuste Lösung für Hausbesitzer zur Verwaltung ihres Eigentums und zur Kommunikation mit Hausgemeinschaften. Zu den App-Funktionen gehören:


Anmeldung / Registrierung. Jeder kann sich in der App registrieren und alle Aktivitäten rund um den jeweiligen Wohnort von seinem Gerät aus steuern.


Benutzerprofil. Benutzer können persönliche Daten einsehen und bearbeiten. Sie können sich auch mehreren Wohnungseigentümergemeinschaften anschließen (wenn sie mehrere Wohnungen in verschiedenen Häusern haben).


Rechnungsverwaltung. Benutzer können Rechnungen anzeigen und sehen, wie sich ihr Status in Echtzeit ändert.


In-App-Chat. Die App verbindet automatisch alle Teilnehmer der Hauseigentümergemeinschaft und ermöglicht den Austausch von Sofortnachrichten.


Wechsel der Hausbesitzervereinigung. Benutzer können zwischen den Vereinigungen wechseln, denen sie angehören.


Unternehmensdaten anzeigen. Benutzer können die Daten des Unternehmens anzeigen, dem sie angehören.


Benachrichtigungen. Benutzer werden über eingehende Nachrichten im Chat benachrichtigt.

Eigenheimbesitzer-App von Erbis

05. Geschäftsergebnis

Der Kunde schätzte unsere maßgeschneiderte Anwendung und unsere Fähigkeit, alle Fristen einzuhalten, sehr. Dank unserer innovativen Lösung haben Benutzer jetzt ein praktisches Tool, um mit den Hausverwaltungen und anderen Mietern zu kommunizieren und über hausbezogene Ereignisse auf dem Laufenden zu bleiben.


Nach dem Start der Anwendung meldete der Client:

  • eine Verringerung der Beschwerden über Wohnungseigentümergemeinschaften
  • weniger Konfliktsituationen zwischen Verbänden und Mietern
  • weniger Fälle von Mietzahlungsverzug
  • ein Anstieg der Wohnungsverkäufe und -vermietungen
  • zufriedenere Kunden

06. Möchten Sie eine Immobilienverwaltungs-App erstellen?

Das Leben in einem Mehrfamilienhaus verpflichtet Hauseigentümer und Hauswartungsunternehmen, in Kontakt zu bleiben. Hin und wieder haben die Parteien Grund zur Kommunikation: um die Zahlung von Stromrechnungen zu besprechen, über die Erbringung von Dienstleistungen im Haushalt oder über Reparaturen. In einer geschäftigen, zeitarmen Welt bietet die digitale Transformation jedoch innovative und effektivere Methoden zum Austausch von Informationen und zur Kommunikation als persönliche Treffen oder sogar Telefongespräche.


Vor diesem Hintergrund ist eine App für Hausbesitzer eine großartige Lösung, um sicherzustellen, dass Hausbewohner und Verwalter auf derselben Seite sind. Es bietet viele Vorteile für beide Parteien, indem es den Arbeitsablauf automatisiert, die Bestellung von haushaltsbezogenen Dienstleistungen vereinfacht und die allgemeine Kommunikation verbessert. Wenn Sie eine ähnliche App entwickeln möchten, kontaktieren Sie uns. Unser Fachwissen wird Ihre Idee verbessern und zu einem Win-Win-Projekt führen, das direkt auf die Marktbedürfnisse eingeht.

Sie möchten ein Produkt entwickeln?

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unserem Technikexperten!
Kontakt aufnehmen